Uni in Bewegung 2014

Bereits zum 14. Mal lockte der Sport- und Gesundheitstag Bewegungsbegeisterte in und an die Aueparkhalle an der Damaschkestraße. Nachdem Uni in Bewegung zum ursprünglich geplanten Termin im wahrsten Sinne des Wortes aufgrund von schweren Unwettern ins Wasser fiel, wurde sich nun umso mehr auf ein abwechslungsreiches Programm rund um Sport und Gesundheit gefreut.

Der Allgemeine Hochschulsport (AHS) lud herzlich zum Mitmachen und Ausprobieren von zahlreichen Sportarten wie Klettern, Bumper-Ball, Crossboccia, Baseball, Wikinger-Schach und Slackline ein. Wer sich weniger sportlich betätigen, aber etwas aktiv für seine Gesundheit tun wollte, nahm an der Laufstilanalyse vom Laufladen teil  oder ließ sich “tapen”. Neue Energie konnte man beim Dynamischen Yoga im Gymnastikraum tanken. Auch dieses Jahr fand wieder eine große Tombola statt, bei der es tolle Preise, u.a. gesponsert von S-INSIDER, zu gewinnen gab.

Die Zumba-Ladys trotzten zusammen mit einer kleinen Schar männlicher Verstärkung dem gelegentlich doch wieder einsetzenden Nieselregen und tanzten auf dem A-Platz gegen Nachmittag sogar strahlenden Sonnenschein herbei. Knurrenden Mägen wirkten Leckereien vom Grill und kalte Getränke entgegen und der guten Stimmung konnte an diesem Tag sowieso nichts und niemand etwas anhaben.

Und so war es 2013