Deutsche Verkehrswacht – Verkehrswacht Kassel e.V.

Ansicht: Detail | Rubrik | Liste | Karte

Sicherheitstraining heißt das Zauberwort, bei dem man auf Reaktionsfähigkeit und vor allem auf richtiges Verhalten bei extremen und gefährlichen Verkehrssituationen hin geschult wird.

Nach vorheriger Anmeldung und Terminabsprache (Tel. 0561/27444) erhält man vorab umfassende Unterlagen zugesandt. Die Schulungen finden auf dem Verkehrsübungsplatz statt. Interessenten können sich einer Gruppe anschließen (max. 12 Personen) oder selbst eine zusammenstellen.

Fahrübungen:
Mit der Deutschen Verkehrswacht/Verkehrswacht Kassel e.V. bieten wir allen Fahrschülern und Fahranfängern unter Ihnen einen Partner an, der zum Thema Verkehrssicherheit und Fahrpraxis die Number one in der Region ist. So können alle Neulinge hinterm Steuer auf dem Verkehrsübungsplatz alle Fahrsituationen unter realistischen Bedingungen üben.


Sicherheitstraining:
Im zweiten Teil unserer Zusammenarbeit mit der Deutschen Verkehrswacht/ Verkehrswacht Kassel e.V. wenden wir uns an alle, die bereits den Führerschein besitzen und mindestens schon ein halbes Jahr Fahrpraxis hinter sich haben.

Verkehrsübungsplatz:
an der Kreisstraße 22 zwischen Baunatal-Hertingshausen und Großenritte.

Kontakt

Verkehrswacht Kassel e.V.
Verkehrsübungsplatz Baunatal-Hertingshausen
An der Großenritter Straße (K22)
34225 Baunatal-Hertingshausen
05665.6400

Öffnungszeiten

Info:

Nähere Informationen erhalten Sie beim Partner.

Wegbeschreibung

Route berechnen

Ihr Vorteil:

  • Fahrübungen auf dem Hessischen Verkehrsübungsplatz Baunatal-Hertingshausen unter Aufsicht ab Mindestalter 16,5 Jahre für Pkw- bzw. 15,5 Jahre für Motorrad-Fahrer (M, A1), 17,5 Jahre (A beschränkt) bzw. 24,5 Jahre (A direkt ohne Vorbesitz einer Motorrad-Fahrerlaubnis) ermäßigt auf 12 Euro Grundgebühr für 2 Stunden

  • Pkw-Sicherheitstraining ermäßigt auf 60 Euro